Bestpreisgarantie - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 „Websites von Minor Hotels“ sind die Websites, die im Besitz von Minor sind oder in deren Auftrag betrieben werden, einschließlich anantara.com, avanihotels.com und minorhotels.com.

„In dem unwahrscheinlichen Fall, dass ein niedrigerer Preis für ein Minor Hotel oder ein verbundenes Hotel auf einer Website oder einer mobilen Anwendung („konkurrierender Preis“) angeboten wird, die nicht zu Minor gehört, wird nach Eingang eines Anspruchs, der die vorliegenden Bestpreisgarantie-Bedingungen erfüllt („BPG-Bedingungen“), dieser konkurrierende Preis von Minor honoriert und die Person, die den gültigen Antrag eingereicht hat, erhält eine der folgenden Prämien: (1) eine zusätzliche Ermäßigung von 10 % auf den konkurrierenden Preis pro Zimmer und Übernachtung“.

Einreichungsbedingungen

Damit der Anspruch im Rahmen der Bestpreisgarantie zulässig ist, muss er über das Antrags-Webformular eingereicht werden.

  • Kunden mit einer Buchung, die auf einer Website von Minor Hotels erfolgt ist: Das Antragsformular muss innerhalb von vierundzwanzig (24) Stunden nach Abschluss Ihrer gültigen Zimmerbuchung auf einer Website von Minor Hotels eingereicht werden, um einen Anspruch im Rahmen der Bestpreisgarantie geltend zu machen. Darüber hinaus muss der Antrag mindestens 48 Stunden vor der üblichen Check-in-Zeit in dem entsprechenden Minor Hotel eingereicht werden.
  • Kunden ohne BuchungDer Antrag muss mindestens zweiundsiebzig (72) Stunden vor der üblichen Check-in-Zeit in dem entsprechenden Minor Hotel eingereicht werden.
  • Ein Antragsformular kann von Minor abgelehnt werden, wenn es unvollständig ist, in einer nicht unterstützten Sprache eingereicht wird oder Bezug auf eine Website oder mobile Anwendung nimmt, die nicht zu Minor Hotels gehört und in einer nicht unterstützten Sprache vorliegt.
  • Es kann nur ein Antrag in Verbindung mit einer bestätigten Reservierung  eingereicht werden. Der Name auf dem eingereichten Antragsformular für den jeweiligen Anspruch muss mit dem Namen der betreffenden bestätigten Reservierung übereinstimmen.

Die „Bestpreisgarantie“ wird angeboten, sofern die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

Beide Raten, der Preis, der über eine Website von Minor Hotels gebucht wurde, und der gefundene niedrigere „Vergleichspreis“, müssen:

  • Ein derzeit verfügbarer veröffentlichter Zimmerpreis sein, der online oder über eine mobile Anwendung angeboten wird
  • Für dasselbe Anreisedatum, dasselbe Hotel, dieselbe Anzahl von Gästen, denselben Zimmertyp (Kategorie, Größe, Betten, Aussicht) sein
  • Mit denselben Einschlüssen (Steuern, Mehrwertsteuer, Servicegebühren, Währung, Mahlzeiten und Getränke und sonstige Inklusivposten) sein
  • Zu denselben Buchungsbedingungen (Mindestaufenthaltsdauer, Mindestvorausbuchung, Frühbuchung, Anzahlung, Änderungs- und Stornierungsbedingungen oder sonstige Bedingungen) sein
  • Eine Abweichung von mindestens 1 USD haben

Wenn sich der Anspruch auf die Bestpreisgarantie auf eine Buchung bezieht, die aus mehreren Übernachtungen besteht, wird der Durchschnittspreis für jede Nacht mit dem Durchschnittspreis für jede Nacht der identischen Reservierung verglichen, wobei die Website verwendet wird, auf der der Vergleichstarif gefunden wurde.

Die „Bestpreisgarantie“ gilt nicht für Folgendes:

  • Nicht veröffentlichte oder ausgehandelte Preise (z. B. Corporate-Tarife, Gruppentarife, Veranstaltungspreise)
  • Preise, die eine bezahlte Mitgliedschaft in einem Club oder einer anderen Organisation oder eine kostenlose Mitgliedschaft in einem Club oder einer anderen Organisation erfordern, sofern diese Mitgliedschaft von der Art des Beschäftigungsverhältnisses des Mitglieds abhängig ist
  • Tarife, die aufgrund von Direktwerbung oder E-Mail-Aufforderungen angeboten werden, die eine Kreditkarte voraussetzen, um den konkurrierenden Preis anzuzeigen, oder die Verwendung von Rabattcodes oder Coupons, um diesen konkurrierenden Preis zu buchen, oder die auf andere Weise nicht für die allgemeine Öffentlichkeit bestimmt sind
  • Übernachtungspreise in Hotels, die dem Anantara Vacation Club angehören oder von diesem betrieben werden
  • Von undurchsichtigen Anbietern angebotene Preise (z. B. Expedia-Paket, Priceline oder andere geheime Deals), bei denen der Name oder der Standort des Hotels erst nach einer Buchung angegeben wird
  • Preise auf On-Request-Websites und mobilen Anwendungen, die keine unmittelbaren Hotelbestätigungen anbieten, einschließlich solcher Websites oder mobilen Anwendungen, bei denen die Bestätigung einer Reservierung mindestens fünf Minuten dauert
  • Preise, die auf Websites angezeigt werden, auf denen keine direkte Reservierung möglich ist (z. B. Metasuchmaschinen)
  • Preise für Arrangements oder Pakete
  • Individuelle Tarifpläne, die nicht der Öffentlichkeit angeboten werden
  • Raten, die aufgrund von technischen Fehlern oder Systemfehlern veröffentlicht werden
  • Preisschwankungen aufgrund von Wechselkursschwankungen

Gültigkeit und Umfang der Garantie

  • Die Bestpreisgarantie wird in Zeiten ausgesetzt, in denen die Websites von Minor Hotels oder bestimmte Tarife nicht verfügbar sind aufgrund eines Ausfalls, eines technischen Problems oder eines Umstands außerhalb des Einflussbereichs von Minor.
  • Minor haftet nicht für Gebühren, die mit der Stornierung einer Reservierung verbunden sind, die über einen anderen Kanal (z. B. ein Callcenter, einen nicht zu Minor gehörenden Buchungskanal) vorgenommen wurde.
  • Kunden mit einer Buchung, die auf einer Website von Minor Hotels erfolgt ist: Wenn der Anspruch auf die Bestpreisgarantie bestätigt wird, passt Minor den Preis für die bestätigte Reservierung an den niedrigsten verfügbaren Preis an, den Minor überprüfen kann. Diese Rate kann von dem auf dem betreffenden Antragsformular angegebenen Preis abweichen.
  • Ein gültiger Bestpreisgarantie-Antrag kann ungültig gemacht werden, wenn: (1) der Name auf dem eingereichten Antragsformular nicht mit dem Namen des Gastes auf der betreffenden Reservierung übereinstimmt oder (2) Änderungen an der betreffenden Reservierung vorgenommen werden, nachdem diese Reservierung erfolgt ist.
  • Minor kann Ansprüche ablehnen, wenn das entsprechende Minor Hotel zum Zeitpunkt des Aufenthalts nicht mehr als Minor Hotel fungiert.
  • Alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Bestpreisgarantie oder diesen Bestpreisgarantie-Bedingungen ergeben, werden einzeln ohne Sammelklage gehandhabt und unterliegen den Regeln, der Auslegung und Umsetzung der Gesetze Thailands.
  • Die Garantie gilt nicht, wenn sie gesetzlich verboten ist. Minor behält sich das Recht vor, die Bestpreisgarantie oder diese Bestpreisgarantie-Bedingungen jederzeit nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung zu ändern, zu überarbeiten, zu ergänzen, auszusetzen oder ganz einzustellen.
  • Minor kann jederzeit und ohne Vorankündigung die Möglichkeit einer Person, eine Forderung aus der Bestpreisgarantie geltend zu machen oder anderweitig von ihr zu profitieren, beenden oder einschränken, wenn Minor nach alleinigem Ermessen feststellt, dass diese Person: (1) gegen geltende Gesetze oder Verordnungen verstoßen hat; (2) auf betrügerische oder missbräuchliche Weise gehandelt hat; (3) mehrere unzulässige Bestpreisgarantie-Ansprüche eingereicht hat; (4) nicht in den entsprechenden Minor Hotels übernachtet hat, nachdem ihre Bestpreisgarantie-Ansprüche genehmigt wurden; oder (5) gegen eine der Bestpreisgarantie-Bedingungen verstoßen hat.
Die Bestpreisgarantie gilt nicht für Hotels in China, einschließlich Hongkong, in Taiwan oder Südkorea.

Zurück zur vorherigen Seite